Sauberes Wasser – keine Selbstverständlichkeit in Janwaar

Wir wollen an unsere Aktion im Dezember anknüpfen und den Menschen in Janwaar (Indien) den Zugang zu sauberen Trinkwasser und Impfungen ermöglichen.

Home / Datentreiber / Sauberes Wasser – keine Selbstverständlichkeit in Janwaar

Bereits im Dezember berichteten wir über unsere Open School-Patenschaft mit dem von uns gewählten Verein Rural Changemakers. Durch Ihre Hilfe konnte der Computerraum der Schule mit relevanter Sicherheitstechnik ausgestattet werden. Hier finden Sie den Blogbeitrag dazu.

Nun stehen die Menschen von etwa 200 Haushalten in Janwaar (Indien) vor einer neuen Herausforderung. Im Dorf hat sich über verunreinigtes Trinkwasser die Infektionskrankheit Typhus ausgebreitet. Viele Kinder sind daran erkrankt. Die medizinische Versorgung wird durch einen Arzt in Delhi gewährleistet und Ulrike Reinhard – die Initiatorin des Vereins – berichtete über bestehende Impfpläne.

Sauberes Wasser ist der Schlüssel zur Vermeidung solcher Erkrankungen und so wird der Verein die Haushalte mit einfach zu bedienenden Wasserfiltern ausstatten. Diese Filter haben sich bereits bewährt und lassen sich leicht integrieren.

Wie schon im Dezember wollen wir den Menschen mit einer Spende helfen und auch Ihnen etwas Gutes dabei tun – Ihren beruflichen Erfolg und Ihre Weiterentwicklung fördern durch Weiterbildung. Gemeinsam mit StackFuel bieten wir weiterhin das berufsbegleitende Online-Training Data Driven Management an. In diesem Training lernen Sie die nötigen Grundlagen und Kompetenzen zu Data Strategy, Data Management und Data Thinking. Im Modul Data Thinking zeigt Ihnen Datentreiber Martin Szugat unsere Datenstrategie-Design-Methode.

Für jedes Training, das Sie oder Ihre Kolleg:innen über uns buchen, spenden wir 50 % der Teilnahmegebühr an die Organisation für den Kauf von Wasserfiltern und für die Impfkampagne. Haben Sie Interesse an dem Training? Dann schreiben Sie uns rasch eine E-Mail: es warten spezielle Datentreiber-Konditionen auf Sie (limitiertes Kontingent verfügbar) und die Filter sollen noch vor dem Monsun im Juni in Janwaar zum Einsatz kommen.

Lassen Sie uns in diesen unsicheren Zeiten auch andere nicht vergessen und für uns oftmals so selbstverständliches auch anderen auf der Welt ermöglichen.

Den Blogbeitrag des Vereins können Sie hier lesen.

'
Abonnieren Sie unseren Newsletter:

Erhalten Sie alle relevanten Blogartikel, neue Seminartermine, spezielle Konferenzangebote und vieles mehr bequem per E-Mail.



Mit dem Klicken auf ‚Für den Newsletter anmelden’ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.

Wir treiben Ihr Unternehmen voran.